Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus der nachhaltigen Stadt Ehingen

Ehingen blüht auf

Am Lehrbienenstand des Imkervereins Ehingen e.V. wurde zusammen mit allen Projektbeteiligten der offizielle Auftakt gefeiert.

Noch am selben Tag wurden vom örtlichen Gewerbeverein die ersten von insgesamt 3000 Saatmischungen kostenlos an die Kunden der Ehinger City verteilt.

Im öffentlichen Raum und entlang von Straßen werden die hübsch anzusehenden Blühinseln von Juni bis spät in den Herbst für optische Farbtupfer sorgen, aber auch Landwirte, Imker, der Golfclub Donau-Riss, die Firmen Erdgas Südwest und Liebherr sowie die Schmiechtalschule und die Grundschule Kirchen beteiligen sich mit herrlichen bienenfreundlichen Blühflächen an diesem Ehinger Umweltprojekt zum Erhalt der Artenvielfalt.

Weitere Informationen

Pionierarbeit für Mensch und Umwelt

Stadtverwaltung, OEW, Hochschule Biberach, Ehinger Energie, Erdgas Südwest und EnBW machen Ehingen zur „Nachhaltigen Stadt". Dazu muss die Energieversorgung effizient, umweltfreundlich und dezentral sein. Know-how kommt von der EnBW, Erdgas Südwest und der Ehinger Energie. Die Hochschule Biberach begleitet das Pilotprojekt wissenschaftlich.